Continue
Happy products for happy people!

Kennzeichnungen/zertifizierungen

FSC-zertifiziert
FSC-zertifizierte Produkte sind Produkte aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft und somit unerschöpfliche Rohstoffe. So ist es von Natur aus ein zirkuläres Material und Teil des biologischen Kreislaufs. Durch Einkauf und Verwendung von FSC-zertifizierten Produkten beteiligen wir uns aktiv an der Instandhaltung von Wäldern weltweit. Alle zertifizierten Wälder werden gut bewirtschaftet und bleiben gesund. Momentan sind weltweit mehr als 200 Millionen Hektar Wald (ungefähr fünfzig Mal so groß wie die Fläche der Niederlande) FSC-zertifiziert!
 
Better Cotton Initiative (BCI)
Die BCI zielt darauf ab, die weltweite Baumwollproduktion für die Umwelt, den Sektor und die Menschen, die in diesem Sektor arbeiten, zu fördern. Die vorrangigen Ziele der BCI sind:
o   Einschränkung der Verwendung von Pestiziden und Insektiziden;
o   effiziente Wassernutzung;
o   gute Nutzung und Regeneration von Land;
o   Erhaltung der natürlichen Diversität;
o   Ausbildung und Belohnung der Baumwollbauern entsprechend der Leistung.
 
GOTS-Zertifikate
GOTS steht für „Global Organic Textile Standard“. Hierbei handelt es sich um ein unabhängiges Gütesiegel für biologisch angebaute Stoffe, das weltweit für Kleidung und Textilien verwendet wird. An die Produktion werden strenge ökologische und soziale Anforderungen gestellt. So werden beim Anbau beispielsweise keine synthetischen Pflanzenschutzmittel, Düngemittel oder genetisch veränderte Organismen eingesetzt. Es gibt eine „Organic“ Variante (95 % biologisches Material) und eine „Made with organic“ Variante (70 % biologisches Material).
 
NP & ISO 14001 Lizenz
Eine ISO 14001 Zertifizierung belegt, dass ein Unternehmen sich aktiv mit der Verbesserung der Umweltleistung und der Bekämpfung von Umweltverschmutzung beschäftigt. NP steht für „Norma Portuguesa“: die portugiesischen Standardregeln.