Continue
Happy products for happy people!

transport

Sofern möglich produzieren unsere Partner in Europa und so nah wie möglich an den Niederlanden. Die Produkte werden anschließend per Schiff oder Lkw zum Lager transportiert. Im Gegensatz zur Beförderung per Flugzeug sind diese Transportmittel und Entfernungen umweltfreundlichere Optionen.
 
Bei der Beförderung des Inhalts eines vollen Containers mit dem Flugzeug sind die Emissionen 50 Mal höher. Der Transport per Straßengüterverkehr von unserem europäischen Produzenten in die Niederlande verursacht 100 Mal weniger CO₂-Emissionen als per Luftfracht aus dem Fernen Osten.
 
Darüber streben unsere Partner danach, in der gesamten Produktions- und Lieferkette möglichst wenig Verpackungsmaterial zu verwenden und leeren Raum in den Kartons zu minimieren. Auf diese Weise halten wir das Volumen so klein wie möglich.
 
Von den Niederlanden aus werden die Produkte dem Kunden schrittweise immer umweltfreundlicher zugestellt. Alle unsere Transportpartner haben schließlich klare Emissionsziele. Unser fester Partner DHL gibt an, dass die Luftverschmutzung durch seinen Fuhrpark im Jahr 2025 dank der Einführung einer „clean pick-up & delivery“ Lösung wie Fahrradkuriere und Elektrofahrzeuge um 70 % zurückgegangen ist. Eine komplette Übersicht über unsere Versandpartner finden Sie auf unserer Seite Versandoptionen.
 
Same Day Delivery & die Umwelt
In Absprache mit unseren Spediteuren haben wir uns dazu entschlossen, „Same Day Delivery“ nicht anzubieten. Der daraus entstehende Druck auf Geschwindigkeit und somit die Ineffizienz des Transports lässt sich mit unserer Unternehmenspolitik nicht vereinbaren.