Werktags vor 14 uhr bestellt, am nächsten Tag geliefert in DE
stylen-teppich

So stylen Sie Ihren Teppich

Das wichtigste Element für die Stimmung in einem Zimmer?

Das wichtigste Element für die Stimmung in einem Zimmer? Ein Teppich. Er ist der Finishing Touch für jedes Zimmer. Ein Teppich schafft ein stimmungsvolles, warmes Ambiente und ist ein verbindender Faktor in Ihrer Einrichtung. In diesem Blog geben wir Ihnen Styling-Tipps.

Das Verhältnis

Optisch ist es schön, einen Teppich zu wählen, der etwa zwei Drittel des Sofas einnimmt. Sie können den Teppich in der Mitte platzieren, aber es kann auch sehr gut wirken, wenn Sie ihn nach links oder rechts verschieben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Möbel zu platzieren.

teppich
teppich

Aufstellung 1: Vorderbeine auf dem Teppich


Um eine Einheit im Sitzbereich zu schaffen, stellen Sie am besten die vorderen Beine des Sofas oder der Sessel auf den Teppich. So verbinden Sie die Möbel miteinander und alle Möbel kommen optimal zur Geltung. Diese Anordnung ist für die meisten Räume geeignet.

teppich
teppich

Aufstellung 2: Der Teppich als Eyecatcher


Wenn Ihr Teppich ein Kunstwerk an sich ist, können Sie ihn auch leer lassen. So wird der Teppich zum strahlenden Mittelpunkt des Zimmers. Wählen Sie in diesem Fall eine kleinere Größe, damit der Sitzbereich im richtigen Verhältnis bleibt.

teppich-pip-studio
teppich-pip-studio

Mix & match

Wer sagt, dass es bei einem Teppich bleiben muss? Ein häufig anzutreffender Trend ist Layering: mehrere Teppiche kombinieren. Sie können die gleichen Muster wählen, aber auch mit anderen Motiven spielen. Wählen Sie dann die gleichen Farbnuancen, um das Ganze ruhig zu halten.

 

Auch außerhalb des Sitzbereichs können Sie mit einem Teppich endlos variieren. Für einen schönen Eingangsbereich können Sie einen Teppich in den Flur legen. Und möchten Sie Ihr Schlafzimmer noch komfortabler und gemütlicher gestalten? Legen Sie dann einen Teppich an das Fußende des Betts. Oder möchten Sie einen Teppich unter dem Esstisch? Achten Sie darauf, dass der Teppich groß genug ist: alle Stuhlbeine müssen auf den Teppich passen – auch wenn sie nicht unter den Tisch geschoben sind.

 

Verschieben Sie den Teppich, probieren Sie aus, was Ihnen am besten gefällt! Teilen Sie uns Ihr Endergebnis mit? Wir sind gespannt! #pipstudiomoments

pip-studio-moments
pip-studio-moments