Werktags vor 14 uhr bestellt, am nächsten Tag geliefert in DE

Wählen Sie ein anderes Land oder Region

Tapetentipps

Tapetentipps

So wählen Sie die richtige Tapete

Eine stilvolle Tapete wirkt Wunder in Ihrer Einrichtung. Es kann einen durchschnittlichen und langweiligen Raum in etwas ganz Besonderes verwandeln, wenn Sie es richtig angehen. Die Wahl der richtigen Tapete kann schwierig sein, denn woher wissen Sie, was zum Rest passt? Und dass es nicht 'zu viel' wird? Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihrem Raum eine besondere Note verleihen können, ob es sich um ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Badezimmer oder einen Flur handelt.

Wohnmonatstapete
Wohnmonatstapete

Welche Stimmung möchten Sie erzeugen?

Als Erstes sollten Sie darüber nachdenken: Was wollen Sie mit Ihrer Tapete erreichen? Entscheiden Sie sich für einen auffälligen Print – oder möchten Sie es lieber etwas ruhiger gestalten? Bei einem lebhaften Druck denkt man an auffällige Farben und ein spielerisches Muster. Ein ruhiger Print besteht aus gedeckten Tönen und einem oft kleineren, weniger auffälligen Muster. In Ihrem Schlafzimmer werden Sie sich wahrscheinlich für eine ruhige Atmosphäre entscheiden, während es im Flur etwas lebhafter sein kann und darf. Schließlich verbringen Sie dort viel weniger Zeit.

basis-behang-rust-creëren
basis-behang-rust-creëren

Wann integrieren Sie Trends?

Wenn Sie eine Tapete auswählen, entscheiden Sie sich wahrscheinlich für etwas Zeitloses. Etwas, das Ihnen auch in ein paar Jahren noch gefallen wird. Das ist schwierig, denn woher kann man das wissen? Als Richtwert gilt: Streifen und kleine natürliche Prints sind immer eine gute Wahl. Pastelltöne kommen immer wieder, während helle Farben der Mode unterworfen sind. Mit minimalistischen Farbtönen wie Grau, Beige, Braun und Khaki können Sie eigentlich nichts falsch machen.

Die Macher der ruhigen Atmosphäre

Blumen-tapete
Blumen-tapete

Feine Prints kontra großflächige Prints: Was wählen Sie?

Es gibt einen großen Unterschied bei der Wirkung von feinen oder großflächigen Prints. Feine Prints sind einfacher zu kombinieren und strahlen Ruhe aus. In einem kleineren Raum ist es immer besser, sich für einen feinen Print zu entscheiden, da es sonst schnell zu unruhig werden kann. Andererseits funktionieren großflächige Prints auch in größeren Räumen gut. Sie machen den Raum intim und gemütlich.

Botanisch, Blumen oder grafisch?
Botanisch, Blumen oder grafisch?

Botanisch, Blumen oder grafisch?

Jetzt sind Sie bei Ihrer Suche nach der richtigen Tapete schon ein gutes Stück weiter gekommen. Neben Form und Farbe ist natürlich auch der Charakter des Prints wichtig. Blumen schaffen z. B. eine ganz andere Stimmung als grafische Tapeten. Logisch. Aber was wählen Sie? Möchten Sie Ihren Raum lieblicher, romantischer und intimer gestalten? Dann sind Blumen die richtige Wahl. Bei botanischen, grafischen oder abstrakten Tapeten hängt es von der Art des Prints und der Farbe ab, aber auch die Form hat einen großen Einfluss. So wirken z. B. runde Formen weicher als eckige Formen.

Welches werden Sie wählen?

Tapeten-Rosa
Tapeten-Rosa

Entdecken Sie hier die neue Kollektion